Ab sofort gibt es “Monday Night Hockey” nicht mehr nur in Kanada, sondern auch beim 1b-Team der Eisbären Heilbronn!!!

Zum ersten Mal seit langen Jahren trägt die zweite Mannschaft der Eisbären am Montag, den 9. November um 22.15 Uhr wieder ein “echtes” Heimspiel in der DPL Division III aus. Gegner sind die Eppelheimer Schorle Adler I.

Doch wie kommt es dazu, dass die 1b ihre Heimspiele nun wieder in der Kolbenschmidt Arena austragen kann statt auf fremdem Eis in der Rhein-Neckar-Region antreten zu müssen?

Nachdem im Oktober das endgültige Aus für die Eishalle in Viernheim für diese Saison kam, stand die DPL als Ligaorganisator vor einer großen Herausforderung. Für viele Mannschaften gab es plötzlich keine Trainingszeiten mehr, also musste zunächst geschaut werden, ob diese auf andere Eishallen ausweichen können. Leider gelang es nicht für alle Mannschaften, so dass sich mittlerweile einige Mannschaften komplett vom Spielbetrieb abmelden mussten. Zusätzlich fehlen natürlich viele Eiszeiten für die geplanten Ligaspiele. Auch hier konnte nicht alles im Großraum Mannheim und Heidelberg untergebracht werden. Dieser Umstand ermöglicht es der 1b der Eisbären wiederum, dass sie erstmals seit ihrem Einstieg in die DPL Heimspiele in Heilbronn haben wird – und zwar an folgenden Terminen:

Mo, 09.11.2015, 22.15 Uhr: Eisbären 1b – Schorle Adler Eppelheim I
Mo, 30.11.2015, 22.15 Uhr: Eisbären 1b – Eisberg Wiesloch
Mo, 07.12.2015, 22.15 Uhr: Eisbären 1b – Bodycheck Viernheim

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung

Schließen